P&P Architekten AG
Metallarbeiterschule MSW - 1. Rang, Winterthur
Objekt MSW Winterthur, Zeughausstrasse 56, 8400 Winterthur
Präqualifikation 2001
Wettbewerb 2001
Projekt 2001
Volksabstimmung 2002
Realisierung 2003/2004
Bauherrschaft Stadt Winterthur, Departement Bau, 8402 Winterthur


Die bestehende Schule wird erneuert und ausgebaut.

Die eingeschossige Werkhalle wird durch einen zweigeschossigen Neubau ersetzt. Im Erdgeschoss sind Werkstätten und im Obergeschoss die Schule mit Theorie-, Sammlungs- und Aufenthaltsräumen angeordnet. Der neue Baukörper liegt zwischen den Backsteinbauten der frühen 20. Jahrhunderts, dem verputzten Kopfbau und dem Feuerwehrgebäude aus Sichtbeton.

Mit räumlichen Fugen in die enge Situation eingepasst, behauptet sich der Neubau als selbstbewusster Zeuge unserer Zeit.

Dem äusserst knappen Budget wird mit einfachsten baulichen Strukturen und optimierten Haustechnikanlagen begegnet.