P&P Architekten AG
Unterwerk Wülflingen, Winterthur
Objekt Unterwerk Wülflingen, Holzlegistrasse 38, 8408 Winterthur


Projekt 2002/2003
Realisierung 2004
Bauherrschaft Stadtwerke Winterthur
Totalunternehmer Siemens Schweiz AG


Der Baukörper steht im Hang des Schallschutzwalls neben der Ausfahrt Wülflingen der N1 und nimmt auf zwei Seiten die orthogonalen Richtungen von Friedhof und Freizeitanlage auf. Damit ist das Restgrundstück effizient genutzt.

Die Funktionen des Unterwerks sind auf drei Geschosse verteilt. Das gewählte Konzept erlaubt eine kompakte Bauweise in einer architektonisch, städtebaulich optimierten Form. Die Zuordnung der Anlage und die Verbindungen sind einfach und übersichtlich.

Das begrünte Flachdach bindet den Baukörper auch von den nahen Hügelzügen aus betrachtet in die Umgebung ein. Das Gebäude wird in Massivbauweise, mit einer Oberfläche aus eingefärbtem Ortbeton erstellt. Die Gebäudehülle ist wärmegedämmt.