P&P Architekten AG
Wohnüberbauung am Hang , Winterthur
Objekt Wohnüberbauung am Hang, Maienried, 8408 Winterthur


Projekt 2005
Bauherrschaft BW Generalbau AG, Wülflingerstrasse 85, 8408 Winterthur


Die vier einfachen Volumen ordnen sich selbstverständlich in die Landschaft und die bestehende Bebauung ein. Die Landschaft wird durch die Punkthäuser nur minimal verändert – der Hang fliesst gleichsam durch die Anlage hindurch.

Die Gestaltung der Kuben unterstützt mit ihrer einfachen Klarheit die Grosszügigkeit der Gesamtanlage.

Die Zimmer sind gross und vielfältig möblierbar. Im breiten Korridor können Schränke aufgestellt werden. Die geräumige Küche kann zum Wohnraum hin offen sein oder als separater Raum abgetrennt werden. die Attikawohnung ist um die vor den Immissionen weitgehend geschützte Terrasse angeordnet. Eine kontrollierte Lüftung ist zu empfehlen.

Die Parkierung ist sehr einfach und effizient gelöst. Die Anordnung und Gestaltung der Häuser berücksichtigt die schwierigen Baugrundverhältnisse. Die Volumen bedingen minimale Baugrubenbreiten, so dass das Hangwasser um die Baugrube geführt und die notwendigen Sicherungen auf ein Minimum beschränkt werden können.