P&P Architekten AG
Projektwettbewerb Bahnhofplatz Süd, Winterthur
Objekt Projektwettbewerb Banhofplatz Süd in Winterthur


Projekt 2008

 
Bauherrschaft Stadt Winterthur, Dept. Bau,8402 Winterthur


Die Mobilitätszentrale bildet den räumlichen Abschluss der Untertorgasse und ersetzt die im 19. Jahrhundert geschleiften Türme des Untertors. Das Element trägt zur Klärung der städtebaulichen Situation bei, indem es dem Platz Mitte gibt.

 

Mit den Screens am oberen Teil des Turmes eröffnen sich für Winterthur vielfältige Möglichkeiten, seine zahlreichen verborgenen Schätze Bevölkerung und Touristen „vor Augen zu führen“ – zum Beispiel durch Werbung für die bedeutenden Museen oder Hinweise auf aktuelle Sportveranstaltungen.

 

Das Dach über dem Mittelperron weist die für einen einwandfreien, kundenfreundlichen Busbetrieb nötigen Abmessungen auf. Die Materialisierung hilft, die angestrebte formale Einheit der Bus-Infrastruktur am wichtigsten Knoten zu gewährleisten.