P&P Architekten AG
Gesamtsanierung Geschäftsstelle Credit Suisse, Winterthur
Objekt: Gesamtsanierung Credit Suisse Geschäftsstelle Winterthur


Projekt 2010
Bauherrschaft: Credit Suisse


Die architektonische Ausprägung der neuen Credit Suisse Geschäftsstelle Winterthur orientiert sich an der Tragstruktur des bestehenden Gebäudes von Franz Scheibler aus den 60er Jahren. Die tragenden Elemente (Stützen und Decken) werden mit der neuen Gestaltung an der Fassade abgebildet.Die doppelten Stützenfelder des Erdgeschosses werden im Konferenzraum des fünften Obergeschosses wiederholt und bilden damit eine „gestalterische Klammer“ über die gesamte Höhe des Hauses.

 

Die gewählte Gebäudetechnik in Kombination mit der Gebäudehülle ermöglicht einen schonenden Umgang mit Ressourcen sowie ein Erreichen des Minergie-ECO®-Standards.
Mit den gewählten Konzepten können bei einem minimalen Einsatz hochwertiger Energie (Exergie) alle Anforderungen an die Raumnutzungen erfüllt werden.